Dominique Kleiber, Technischer Leiter Parkhäuser

Technischer Leiter Parkhäuser; Mitarbeiter  im Finanzdepartement
  • Name: Dominique Kleiber
  • Beruf: Instandhaltungsfachmann
  • Funktion: Technischer Leiter Parkhäuser Basel-Stadt
  • Departement und Dienststelle: Finanzdepartement, Immobilien Basel-Stadt
  • Seit wann beim Kanton: 2013

Wie sieht ein typischer Arbeitstag für Sie aus?

Wenn ich zur Arbeit komme, übernehme ich vom Sicherheitsdienst die Schicht. Die Mitarbeitenden des Sicherheitsdienstes arbeiten ausserhalb der Bürozeiten in der Parkhauszentrale unserer fünf Parkhäuser. Mein Tag beginnt damit, dass ich auf Vorfälle reagiere, die sich in der Nacht oder am Wochenende zugetragen haben. Ich muss Störungen beheben oder dringende Reparaturen organisieren. Mein Arbeitstag ist aber noch mit vielen anderen Arbeiten ausgefüllt: Ich plane, koordiniere und führe Wartungen an technischen Anlagen, Sicherheits- und Brandschutzeinrichtungen durch, ich erarbeite und realisiere Projekte und mache das Inkasso der Parkgebühren. An meinem Arbeitsplatz, der zugleich auch ein Schalter ist, bediene ich ausserdem Kundinnen und Kunden.

nach oben

Welche Anforderungen muss man für die Ausübung Ihrer Aufgaben erfüllen?

Ein fundiertes und sehr breites Fachwissen ist wichtig. Nur so kann ich den Spezialisten der verschiedenen Fachgebiete auf Augenhöhe begegnen. Der Umgang mit Partnern und Kunden erfordert ausserdem Sozialkompetenz und ein sicheres Auftreten. Und natürlich muss ich flexibel und belastbar sein, weil ich auf ungeplante Vorfälle schnell reagieren muss.

nach oben

Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit am besten und was fordert Sie am meisten?

Die Mischung aus kopflastiger Büroarbeit und manuellen Tätigkeiten sowie planbaren und unplanbaren Arbeiten finde ich äusserst spannend. Mir gefällt auch die Vielfalt der Aufgaben und Kontakte, und dass immer wieder ungeplante Situationen auftreten. Genau das ist aber auch die grösste Herausforderung! In Momenten des Drucks ist es wichtig, schnell und effizient zu arbeiten und die richtigen Entscheide zu treffen.

nach oben

Weshalb haben Sie sich für den Arbeitgeber Basel-Stadt entschieden?

Ich fand es reizvoll, für die Öffentlichkeit meiner Heimatstadt eine Dienstleistung zu erbringen.

nach oben

Welche Talente können Sie in Ihrer Funktion besonders gut einfliessen lassen?

Ich bin gut im Kommunizieren, und andere Leute sprechen mir eine rasche Auffassungsgabe zu. In hektischen Situationen bleibe ich ausserdem gelassen. Diese Eigenschaften erleichtern meine Arbeit.

nach oben