Automobil-Fachmann/-frau EFZ Fachrichtung Nutzfahrzeuge

Hineingehört in den Beruf

Freie Lehrstellen

Alle freien Lehrstellen finden Sie auf unserem Lehrstellenmarkt

Informationen zur Lehre

Ihre Fragen Unsere Antworten
Mindestalter 15 Jahre
Lehrdauer 3 Jahre
Eignungstest Die Bewerbung muss das Resultat des Eignungstests des Auto Gewerbe Verbands Schweiz (AGVS) enthalten.
Schnupperlehre 5 Tage
Voraussetzungen Abgeschlossene obligatorische Schulpflicht (Schulniveau ab Sek E) mit guten Noten in Deutsch, Mathematik und Physik. Handwerkliches Geschick, ausgeprägtes Teamverständnis, gutes Vorstellungsvermögen, logisches Denken, exakte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Beweglichkeit.
Praktische Ausbildung
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • 10 Wochen überbetriebliche Kurse verteilt auf 3 Ausbildungsjahre
Berufsfachschule 1½ Tage pro Woche, im 2. Lehrjahr 1 Tag pro Woche
Mathematik/Physik, Elektrotechnik, Stoffkunde/Fertigungstechnik, Kommunikation/Kundendienst, technische Informationen, Vorschriften, Informatik, Elektrik/Elektronik, Motor, Antrieb, Fahrwerk
Ausbildungsbetrieb Bau- und Verkehrsdepartement
Kontakt Die Berufsbildungsverantwortliche des Bau- und Verkehrsdepartements steht Ihnen gerne zur Verfügung.
Weiterbildung Automobil-Verkaufsberater/in; Kundendienstberater/in im Automobilgewerbe; Automobildiagnostiker/in; Reifenfachmann/-frau

nach oben