Fachmann/-frau Betreuung EFZ Behindertenbetreuung (Erwachsene)

Hineingehört in den Beruf

Freie Lehrstellen

Alle freien Lehrstellen finden Sie auf unserem Lehrstellenmarkt

Informationen zur Lehre

Ihre Fragen Unsere Antworten
Mindestalter 18 Jahre
Lehrdauer
  • 3 Jahre
  • verkürzte Lehre: 2 Jahre
Eignungstest Nicht verlangt
Schnupperlehre ca. 2 Tage
Voraussetzungen Abgeschlossene obligatorische Schulpflicht (Schulniveau ab Sek A) mit guten Deutschkenntnissen. Grosse soziale Kompetenzen, Interesse an einer Arbeit mit Menschen, gute Beobachtungsgabe, Geduld, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten. Vorgängiges soziales Praktikum notwendig.
Praktische Ausbildung
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • 20 Tage überbetriebliche Kurse, verkürzte Lehre 16 Tage
Berufsfachschule Theoretische Ausbildung: Begleiten, Betreuen im Alltag; Kommunikation, Zusammenarbeit; Mensch und Entwicklung; Berufsrolle, Ethik, Rahmenbedingungen; Organisation, Arbeitstechnik, Qualität
Ausbildungsbetrieb
Kontakt Die Berufsbildungsverantwortliche des Departements für Wirtschaft, Soziales und Umwelt steht Ihnen gerne zur Verfügung.
Weiterbildung Fachhochschule für Sozialarbeit; Sozialbegleiter/in mit eidg. Fachausweis; Teamleiter/in in sozialen und sozialmedizinischen Institutionen mit eidg. Fachausweis; Migrationsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis; höhere Fachschule für Sozialpädagogik

nach oben