Ann-Kristin Rösli Zeis, Ressortleiterin Quellensteuer

Mitarbeiterin im Finanzdepartement
  • Name: Ann-Kristin Rösli Zeis
  • Beruf: Ökonomin
  • Funktion: Ressortleiterin Quellensteuer
  • Departement und Dienststelle: Finanzdepartement, Steuerverwaltung
  • Beim Kanton seit: 2004

Wie sieht ein typischer Arbeitstag für Sie aus?

Die meiste Zeit verbringe ich im Austausch mit anderen Menschen: Ich bespreche mit meinem Team, meinen Vorgesetzten und in Arbeitsgruppen die fachlichen Fragestellungen der Quellensteuer, die Anforderungen an den Ressourceneinsatz in meinem Ressort oder prozessbedingte Fragen. Ich nehme die Einsatzplanung vor, informiere mich über neueste Entwicklungen in unserem Fachgebiet und fälle Entscheidungen zu konkreten Fällen oder Arbeitsabläufen. Auch die Aufbereitung von Zahlen, zum Beispiel für die eidgenössische Steuerbehörde, oder für statistische Zwecke gehört dazu.

nach oben

Welche Anforderungen muss man für die Ausübung Ihrer Aufgaben erfüllen?

Ideal für meinen Job ist ein höherer Abschluss in Wirtschaft oder Recht, mit entsprechender Zusatzausbildung im jeweils anderen Bereich. Sehr hilfreich ist eine Portion Gelassenheit und Humor!

nach oben

Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit am besten und was fordert Sie am meisten?

Am besten gefällt es mir, dass ich mich gemeinsam mit meinem Team immer wieder neuen Herausforderungen stellen kann. Die grösste besteht sicher darin, dass in dem vielseitigen Umfeld nichts zu kurz kommt. Anliegen von Mitarbeitenden sind auch dann wichtig, wenn gerade dringende Geschäfte anstehen. Hier die Balance zu finden finde ich sehr anspruchsvoll.

nach oben

Weshalb haben Sie sich für den Arbeitgeber Basel-Stadt entschieden?

Basel-Stadt bietet motivierten Mitarbeitenden gute Möglichkeiten für die berufliche Weiterentwicklung. Ich schätze es sehr, dass ich als berufstätige Mutter meinen Job auf verschiedene Arten flexibel gestalten kann, zum Beispiel durch Teilzeitanstellung, Homeoffice und mit der gleitenden Arbeitszeit.

nach oben

Welche Talente können Sie in Ihrer Funktion besonders gut einfliessen lassen?

Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen. Ausserdem gelingt es mir gut, das Know-how und die Talente in meinem Team optimal einzusetzen.

nach oben