Mitglied der trikantonalen Tierversuchskommission

Ihr Engagement im Tierschutz

Das Kantonale Veterinäramt des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt, Abteilung Tierversuche sucht infolge eines Rücktritts per sofort ein neues Mitglied.

Umfang und Dauer

Die Position beansprucht ein Pensum von etwa 10 - 20 Prozent. Sie ist befristet bis zum Ablauf der aktuellen Amtsdauer 2021-2025. Die Neuwahl/Bestätigung der Wahl erfolgt alle 4 Jahre.

Ihre Aufgaben

Sie beurteilen Gesuche für Tierversuche und Versuchstierhaltungen der Kantone BS, BL und AG. Im Sinne einer Güterabwägung beurteilen Sie dabei die zu erwartende Belastung der Tiere und stellen diese dem Forschungsziel (Erkenntnisgewinn) gegenüber.

Im Rahmen Ihres Auftrags bearbeiten Sie die Ihnen zugewiesenen Tierversuchs-gesuche und geben der Bewilligungsstelle nach der Prüfung der Gesuche Ihre Empfehlungen zur Durchführbarkeit ab.

Sie nehmen an den Sitzungen der Mitglieder der gemeinsamen Tierversuchs-kommission teil (mind. viermal pro Jahr). Sie sind zudem bereit, sich in Ihrem Fach regelmässig angemessen fortzubilden.

Im Rahmen Ihres Auftrags inspizieren Sie gemeinsam mit anderen Kommissions-mitgliedern und dem Veterinäramt die Durchführung der Versuche und die Haltung der Versuchstiere in der Pharmaindustrie und der Universität.

Ihr Profil

Sie verfügen als Fachperson über Grundkenntnisse im Bereich der Tierversuche. Sie interessieren sich im Besonderen für ethische Fragestellungen und/oder statistische Methodik.

Das Wohl der Versuchstiere ist Ihnen ein grosses Anliegen. Sie sind aufgeschlossen gegenüber Themen aus Forschung und Wissenschaft. Teamfähigkeit, Sachlichkeit und eine offene Denkweise zeichnen Sie ferner aus.

Sie verfügen vorzugsweise über einen Hochschulabschluss und engagieren sich bereits aktiv im Bereich Tierschutz. Sie besitzen eine wissensbasierte Denkweise.

Ihr Kontakt

  • Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Walter Zeller, Sekretär der Tierversuchskommission gerne unter Tel. +41 (0)61 267 58 41 zur Verfügung.
  • Fragen zu Ihrer Bewerbung und dem Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Herr Peter Zeller, HR-Leiter. Tel. +41 (0)61 267 95 17.

nach oben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfrist: 23. Februar 2023

>> JETZT BEWERBEN <<

nach oben

Die Trikantonale Tierversuchskommission (TVK) BS/BL/AG

Die TVK BS/BL/AG besteht aus acht Fachleuten und setzt sich zusammen aus je einer Vertreterin oder einem Vertreter der medizinischen Fakultät und der philosophisch-naturwissenschaftlichen Fakultät sowie je drei Vertreterinnen oder Vertretern der Tierschutzorganisationen und der pharmazeutischen Industrie.

nach oben