Ein herzliches Willkommen an die neuen Lernenden, Praktikantinnen und Praktikanten!

Jedes Jahr im August beginnt für bis zu 140 junge Erwachsene die Ausbildung beim Arbeitgeber Basel-Stadt. Seit 2005 werden alle neuen Lernenden, Praktikantinnen und Praktikanten an einem gemeinsamen Willkommenstag begrüsst.

Gruppenfoto am Willkommenstag 2019

Am 7. August 2019 fand der diesjährige Willkommenstag unter dem Motto „Mir sinn Basel“ statt. Unsere Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann begrüsste die Teilnehmenden des Willkommenstages im Grossratssaal und stimmte sie auf die Berufsbildung ein.

Nach einem Gruppenbild im Hof des Rathauses ging es in 16 Teams auf einen Postenlauf durch Basels Altstadt. Die Lernenden hatten Aufgaben zu den einzelnen Departementen und der Stadt Basel zu lösen und durften eine Fahrt mit der Fähre über den Rhein geniessen.

Im Anschluss an das gemeinsame Mittagessen konnten die Lernenden aus einem vielfältigen Angebot wählen: Selbstverteidigung bei der Basler Polizei, Erkundung von Basels Untergrund, Teilnahme an einem Sportturnier, Besuch der Aktienmühle oder einer Führung im historischen Museum. Anschliessend konnten die Lernenden im Hof des Rathauses auf Baslerstäben Wünsche für ihre Kolleginnen und Kollegen an einen Wunschbaum hängen.

Nach der Präsentation des eigens für diesen Tag von Lernenden produzierten Films wartete eine besondere Überraschung auf dem Marktplatz: Ein Tram mit der Begrüssung „Herzlich willkommen zum Lehrbeginn!“. Ein besonderer Start für einen neuen Lebensabschnitt.

nach oben